OCP – Persönlichkeitsfragebogen

Bewährter und standardisierter Fragebogen zur Selbsteinschätzung in allen wesentlichen Kompetenzen, die auch im Assessment-Center beobachtet werden. Der Fragebogen wurde speziell für den Einsatz in Potenzialanalysen und Assessment-Centern konstruiert, es liegen verschiedene Validitätsuntersuchungen vor.

Vorteile

  • Berufsbezogene Anwendung für Personen in der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung
  • Assessment-Center-spezifische Normen von Führungskräften
  • Neben Messung des Verhaltens im Assessment-Center auch Überprüfung der Persönlichkeitsstruktur des Teilnehmers

Inhalt

Der Fragebogen zeigt die individuelle Ausprägung auf 13 berufsrelevanten Persönlichkeitsmerkmalen (Kontaktorientierung, Konfliktorientierung, Handlungsorientierung, Teamorientierung, Führungsmotivation, Einfühlung, Taktische Orientierung, Detailorientierung, Risikobereitschaft, Soziale Flexibilität, Empfindsamkeit, Selbstbewusstsein, Optimismus).

Testgütekritierien

  • Hohe interne Konsistenzen in den 13 Skalen
  • Profilreliabilität von r = 0.65
  • Die Validierung erfolgte an Beobachterurteilen und durchgeführten Testverfahren im Assessment-Center. Signifikante Korrelationen mit Vorgesetztenbeurteilungen ergaben sich für 9 der 13 Skalen.
Persönlichkeitsfragebögen

156 Selbstaussagen mit Berufsbezug

Frage- und Antwortformat

Die Fragen werden schriftlich vorgegeben und bestehen aus 156 (Selbst-) Aussagen. Der Proband gibt an, wie stark die Aussage auf ihn zutrifft. Die Beantwortung erfolgt schriftlich durch Ankreuzen auf einer vierstufigen Rating-Skala (Dauer: 30 Min.).

Fordern Sie weiteres Informationsmaterial (z. B. ausführliches Handbuch, Abstract u. a.) an unter: info@brooklynmaxx.com.