Der Kampf um Fachkräfte

Bei der Zielgruppe von Ingenieuren und IT-Personal konkurrieren gerade kleinere kommunale Unternehmen mit vielen großen und internationalen Konzernen, die gut bezahlen können. Gleichzeitig gibt es auch bei dieser Zielgruppe Personen, die gut oder weniger gut passen können. Kognitive Kompetenzen haben für die meisten Jobs den stärksten Einfluss auf Erfolg oder Nicht-Erfolg. Allerdings haben traditionelle Intelligenztests auf die umkämpfte Zielgruppe eine eher abschreckende Wirkung.
StadtwerkeMünchen

KTK-A (Algorithmen)

Der Test bildet genau die Herausforderungen ab, vor denen die meisten IT-ler stehen: Der Proband erhält in dem Online-Test verbale Beschreibungen von Geschäftsprozessen und Abläufen. Dem stehen vier Alternativen in einem Pseudo-Code gegenüber, bei drei der Codes wurden Fehler eingebaut, nur einer ist richtig.
Kölner Test zur kognitiven Kompetenz – Algorithmen

KTK-N (Numerisch)

In 40 Minuten gilt es, 20 Geschäftstabellen zu interpretieren. Auch hier werden drei falsche und eine korrekte Interpretation angeboten, die in jeweils zwei Minuten zu prüfen ist.
Für den KTK-N liegen verschiedene Varianten vor, in denen der Content der Items auf die Geschäftsprozesse der Organisation angepasst wurde.

Kölner Test zur kognitiven Kompetenz – Numerisch